Geburtstagsquilts - für Hitomis Baby

Zurück | Anfang | Vor
n  
 

Unser japanisches Gruppenmitglied Hitomi wird Mama. Der Schrei nach einem Babyquilt wird laut. Da war doch noch ein wertvolles Stück aus unserem ungarischen Workshop, das auf seinen Einsatz wartet!
Ergänzt - zerschnitten - verbunden - ergänzt - umrandet! Jedesmal nahm jemand anders das Stück mit nach Hause und keiner wusste, wie es sich verändern würde. Ein "Roundrobin" der etwas anderen Art!
Das Ergebnis: eine farbenfrohe, internationale Decke für ein japanisches Baby in Deutschland.